MAVIS Inspector

SingleCable

  • Erkennt Schäden am Korrosionsschutz- Anstrich und Umhüllung
  • Erkennt Ablösungen, Blasen und Korrsion
  • Erkennt (magnetisch detektierbare) Drahtbrüche
  • Halbautomatische und bildgebender Auswertung, ähnlich Tomografie

MultiCable

  • Befahren von Seilen über Hindernisse hinweg
  • Inspektion von Schellen, Auskreuzungen, Knoten, Seileinleitung
  • Erkennen von Schäden innerhalb gespreizter Seilpakete
  • Beseitigen lokaler Fehlstellen in gespreizten Seilpaketen

Climber

  • Befahrung von Kabeln, auch über Bandagen und Kabelschellen hinweg
  • Inspektion der Umhüllungen und äußeren Seillagen mit ZfP-Verfahren
  • Aus- und Einbau von Zwickelfüllungen (Kombination mit Cable wash)

MAVIS ReCreator

Cable Wash / Steamer

  • Reinigen von Seilen mit und ohne Korrsionsschutz
  • Abtrag von Algen, Ruß, Aufkleber, Öl und Schmiermittel, Seilverfüllmittel
  • Abtrag von losen Farbschichten
  • alternativ mit Waschlösung, Heißdampf, Bürsten
  • Umweltschutz

Sweeper

  • Sweepstrahlen von Seilen und Seilpaketen
  • Vollständiges Entfernen von Altanstrichen bis Sa 2 ½
  • Bearbeitung von Schellen und Anschlüssen mit variablen Einhausungen
  • Umweltschutz

Paintbrush

  • automatische rundum Pinsel-Beschichtung von Seilen
  • Grundbeschichtung, Zwischen- und Deckbeschichtungen
  • 2K Anstrichstoffe nach ZTV-ING KOR Seile
  • Vor- und Nachbehandlung mit Conditioner

Airbrush

  • automatische rundum-Beschichtung von Seilen
  • Nassfilme, Grundbeschichtung, Zwischen- und Deckbeschichtungen
  • 1K-Anstrichstoffe und Dickschicht-Material, auch thermische Verarbeitung
  • positionsgenaue Markierungen und Beschriftungen

MAVIS UserInterface

Das MAVIS Ui (User Interface) ermöglicht das virtuelle „Befahren“ der einzelnen Seile, zu jeder Zeit, an jedem Ort, ganz ohne endlose Papierrollen. Alle während einer Prüfung erfassten Daten werden lückenlos und positionsgenau digitalisiert, in einer Datenbank gespeichert und in Ihre persönliche Software eingespielt. Dieses Verfahren ermöglicht nicht nur die bequeme Sichtung jedes einzelnen Seils vom Schreibtisch aus sondern eröffnet viele weitere Funktionen wie direkte Vergleiche einzelner Seilstellen, historischer Vergleiche vorheriger Prüfungen oder auch die Hinzunahme externer Daten wie z.B. Wetter oder Verkehr.

Durch den Einsatz aktuellster Web-Technologien (HTML5) stellen wir das MAVIS Ui Systemunabhängigkeit für alle gängigen Desktop- und Tablet Computer gerne zur Verfügung. Im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Software gehen wir auf spezielle Kundenwünsche ein und stellen Ihnen Updates kostenlos zur Verfügung.

Über MAVIS

  • Selbstfahrende Geräte für Inspektion und Wartungsarbeiten auf Seilen
  • schneller Einsatz, keine Gerüste, keine Verkehrssperrungen, keine Rüstzeiten
  • auch an kleinen Bauwerken und mit komplizierter Zugänglichkeit einsetzbar
  • geringste Belastung für Seil und Bauwerk, keine Eingriffe erforderlich
  • Anforderungen an Umweltschutz werden erfüllt
  • zugelassen nach ZTV-ING TL/TP Seile und KOR Seile (aktuelle Entwurfsfassungen)

Mit dem ersten Einsatz der selbstfahrenden Inspektionsplattform MAVIS und nach deren Patentanmeldung konnte im Jahr 2003 erstmals der Öffentlichkeit ein sehr kleines und leichtes, leistungsfähiges Prüfsystem für die Prüfung von Seilen vorgestellt werden. In den vergangenen Jahren wurden mit MAVIS zahlreiche kleine und große Brücken geprüft. Jeder Einsatz mit individueller Fragestellung bewies die hohe Genauigkeit und Anpassungsfähigkeit des Systems. Mittlerweile ist die Kamerabefahrung im Regelwerk für die Brückenseilprüfung in Deutschland eingeführt. Dem anfänglichen MAVIS Inspect 300 haben wir bis heute eine ganze Gerätefamilie mit vielen Inspektions-Funktionen wie erzwungene Schwingungen, Magnetprüfung oder Schichtdickenmessung zur Seite gestellt.

In einem weiteren Schritt haben wir aus den Geräten der MAVIS Inspector –Reihe heraus die Gerätegruppe MAVIS-Recreator entwickelt. Mit diesen Geräten können alle Arbeitsschritte für die Realisierung eines anerkannten und bewährten Korrosionsschutzes für Brückenseile, auch gespreizte Seilgruppen oder Kabel wirtschaftlich durchgeführt werden. Mit allen Vorteilen, die die MAVIS-Familie für den verantwortungsvollen Bauherrn und Betreiber von Seilgetragenen Konstruktionen bietet: Kurze Einsatzzeiten, keine Verkehrsbeschränkungen, niedrige Kosten.

Kontakt